Am 20.03.2014 führten die Kameraden der FF Neuhofen/Ybbs eine Atemschutzübung durch. Übungsannahme: Eine Vermisste Person in einer verrauchten Wohnung, sowie ein Zimmer in Vollbrand. Der Zimmerbrand wurde mittels HD Strahlrohr durchgeführt. Die vermisste Person konnte schon nach kurzem in der verrauchten Wohnung gefunden und gerettet werden. Die Übung wurde mit schwerem Atemschutzgerät durchgeführt, damit unsere Kameraden für den Ernstfall bestens gerüstet sind.

??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ???????????????????????????????