Am 17.04.2014 fand eine Übung im ehemaligen Lagerhaus statt. Die Übungsannahme war, dass die Halle in Brand und noch ein Mitarbeiter sich im Gebäude befindet. Zwei Atemschutztrupps führten die Rettung der Person durch und bekämpften mittels HD Rohre den Brand. Erschwerend kam hinzu, dass sich Schadstoffe in der Halle befinden. Dieses Szenario war durchaus realistisch, da früher Kunstdünger und andere Chemikalien in der Halle gelagert wurde. Diese Übung wurde von unserem Unterabschnittskommandanten HBI Seifert Peter überwacht.

??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ???????????????????????????????