Wärmebildkameras haben sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen und lebensrettenden Hilfsmittel im Feuerwehreinsatz entwickelt. Diese speziellen Kameras wandeln die Wärmestrahlung von Menschen, Tieren und Objekten in ein sichtbares Bild um. Dadurch können beispielsweise Brandherde gezielt und wirksam aufgespürt werden oder bei einer Personensuche die vermissten Personen rascher gefunden werden.

Als Freiwillige Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs investieren wir laufend in die Sicherheit der Bevölkerung, indem wir unsere Einsatzbereitschaft weiter steigern und auf dem modernsten Stand der Technik halten. Daher erfolgte der Ankauf einer Wärmebildkamera. Die ersten Einschulungen in das neue Einsatzgerät haben am Mittwoch, den 20. Mai 2020, gestartet. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen rund um COVID-19 finden mehrere Schulungen in Kleingruppen mit bis zu 10 Personen statt.