In der Nacht vom Samstag den 28.Jänner auf Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen/Ybbs zu einem Brand mit der Brandstufe „B1“ in Aigen (Euratsfeld) alarmiert. Kürzester Zeit rückten wir mit Kommando, Hilfelöschfahrzeug und Tanklöschfahrzeug aus. Als wir am Einsatzort eintrafen wurde die Brandstufe auf „B4“ erhöht. Sofort wurde mit der Hilfeleistung begonnen, es wurden 2 Atemschutztrupps gebildet die mit Löscharbeiten denn Brand mithilfe unseren Kollegen von außen bekämpfte. Weiteres wurde die Wasserversorgung für das Tanklöschfahrzeug der FF-Euratsfeld mit Pendelverkehr sichergestellt. Die Löscharbeiten gestalteten sich durch die eisigen Temperaturen besonders schwierig. Als von der Einsatzleitung „Brand aus“ übermittelt wurde, wurde mit den aufräumarbeiten begonnen. Dieser Einsatz wurde von insgesamt 7 Feuerwehren und 120 Einsatzkräfte bewältigt.

Weiter Infos und Fotos hier: http://noe.orf.at/news/stories/2822630/