Am Samstag, den 6.9.2014, wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs um 19:20 Uhr zu einem technischen Einsatz alarmiert. Nach einem Auffahrunfall auf der L94, Euratsfelderstraße, traten größere Mengen Öl aus einem der Unfallfahrzeuge aus. Die FF Neuhofen/Ybbs war nur fünf Minuten später mit 15 Kameraden vor Ort und begann mit der Absicherung der Unfallstelle. Rettung und Polizei trafen kurz darauf an der Unfallstelle ein. Eine der beteiligten Personen wurde von der Rettung versorgt und in eines der umliegenden Krankenhäuser abtransportiert. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs banden einstweilen das ausgetretene Öl mittels Ölbindemittel und reinigten die Fahrbahn. Eines der Unfallfahrzeuge wurde von der Feuerwehr Neuhofen abgeschleppt.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.

 ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ???????????????????????????????