Am Dienstag, den 11. Februar 2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs um 08:16 Uhr morgens zu einer Fahrzeugbergung gerufen. In der Katastralgemeinde Schindau blieb ein Lieferwagen im Straßengraben stecken. Aufgrund der starken Niederschläge der vergangenen Tage war der Untergrund stark aufgeweicht und wurde dem Lenker zum Verhängnis. Mittels Seilwinde konnte der Lieferwagen rasch und erfolgreich auf festen Untergrund zurückgestellt werden.