In der Nacht auf Sonntag, den 17. März 2019, wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs um 03:47 Uhr Früh zu einer Fahrzeugbergung im Gemeindegebiet gerufen. Ein PKW touchierte zwei parkende Fahrzeuge und krachte anschließend in den Betonpfeiler eines angrenzenden Gartenzaunes. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Nach einer ersten Lageerkundung wurden die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ulmerfeld-Hausmening mit ihrem Wechselladefahrzeug zur Bergung des PKW zu Hilfe gerufen. Insgesamt waren rund 20 Einsatzkräfte mit den Berge- und Aufräumarbeiten beschäftigt.

Knapp nach 5 Uhr Früh, konnte die Straße wieder freigegeben werden und die Einsatzkräfte einrücken.