Trotz der hohen Temperaturen üben unsere Kameradinnen und Kameraden, um im Einsatzfall bestens gerüstet zu sein. Am vergangenen Wochenende stand der richtige Umgang mit Kleinlöschgeräten am Programm. Insbesondere der korrekte Einsatz verschiedener Arten von Feuerlöschern wurde mit einem kleinen Brandsimulator trainiert.

Zwar mögen Feuerlöscher im Vergleich zu den wesentlich imposanteren Löschgeräten wie einer Tragkraftspritze, dem Tanklöschfahrzeug oder dem Wasserwerfer nebensächlich erscheinen, doch ist gerade der richtige Umgang mit diesen Kleinlöschgeräten von enormer Wichtigkeit. Sie sind nicht nur bei Kleinbränden das schnellste Löschmittel, sondern werden auch präventiv unter anderem bei Verkehrsunfällen zum Herstellen des Brandschutzes oder im Zuge von Brandsicherheitswachen bei Veranstaltungen verwendet. Auch im privaten Haushalt darf ein Feuerlöscher nicht fehlen!

Die richtige Handhabung sowie das Wissen darüber, für welche Brandklassen welche Art von Feuerlöscher verwendet werden kann, ist nicht nur für Feuerwehrmitglieder unerlässlich, sondern sollte allen Bürgerinnen und Bürgern vertraut sein. Hilfreiche Kurzanleitungen finden sich in der Bildergalerie oder in unserer Rubrik Wissenswertes.

Ebenso müssen Feuerlöscher regelmäßig überprüft werden, um die Einsatzbereitschaft im Notfall gewährleisten zu können. Die FF Neuhofen an der Ybbs bietet dazu jährlich im Herbst einen Termin für eine Feuerlöscherüberprüfung an. Der Termin für dieses Jahr wird rechtzeitig bekannt gegeben.