Im Jahr 2017 wurde die FF Neuhofen/Ybbs zu 61 Einsätzen gerufen – darunter 9 Brandeinsätze, 5 Brandsicherheitswachen und 47 technische Einsätze. Über das Jahr verteilt ergibt das 1 Einsatz alle 6 Tage oder in etwa 5 Einsätze pro Monat.

Damit unsere Mitglieder bestmöglich für all diese herausfordernden Einsätze geschult und vorbereitet sind, wurden im vergangenen Jahr insgesamt 46 Übungen, Ausbildungen und Schulungen absolviert.

Neben diesen vielen Einsätzen und Übungen gibt es jedoch auch hinter den Kulissen in Form von Besprechungen, Verwaltungsarbeiten, Wartungsarbeiten, u.v.m. noch viel zu tun. Im abgelaufenen Jahr haben unsere Kameraden und Kameradinnen insgesamt 6.140 Stunden im Feuerwehrdienst geleistet.

Bricht man diese unglaubliche Stundenzahl in die einzelnen Bereiche herunter, ergibt sich folgende Aufstellung:

Einsätze: 1.645 Stunden
Übungen: 1.079 Stunden
Tätigkeiten: 1.632 Stunden
Feuerwehrjugend: 2.784 Stunden

Die unzähligen Stunden, die für das 45. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend aufgebracht wurden, sind darin jedoch noch nicht enthalten. Insgesamt wurden unfassbare 10.200 Stunden in Planung, Organisation, Aufbau, Durchführung und Abbau des Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend investiert. Das sind umgerechnet 425 volle Tage Freizeit, die von allen helfenden Feuerwehren, Vereinen und Privatpersonen insgesamt für diese Veranstaltung aufgewendet wurden.

Am Ende dieses ereignisreichen Jahres möchten wir uns auf diesem Wege bei der gesamten Bevölkerung der Marktgemeinde Neuhofen an der Ybbs für das entgegengebrachte Vertrauen und für die Wertschätzung unserer Arbeit bedanken. Außerdem danken wir der gesamten Gemeindevertretung, an der Spitze unserem Bürgermeister OSR Gottfried Eidler, für die sehr gute und produktive Zusammenarbeit sowie für den starken Rückhalt in der Gemeinde. Bedanken möchten wir uns auch bei unseren eigenen Kameradinnen und Kameraden, die auch im vergangenen Jahr unzählige Stunden ihrer Freizeit in den Dienst der Mitmenschen gestellt haben! Einen ganz besonderen Dank richten wir an unsere Ehefrauen und Ehemänner, Partner und Partnerinnen, Familien und Freunde, die uns in unserem sehr zeitaufwendigen Engagement bedingungslos unterstützen!

Wir wünschen Ihnen besinnliche und erholsame Feiertage im Kreise Ihrer Liebsten sowie alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit für das neue Jahr 2018!
Ihre Freiwillige Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs

Unser Jahresrückblick zum Download: